So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung  Zur Webansicht
Deutsche Handwerks Zeitung Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung
Newsletter vom 02.05.2019
So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung
Steuererklärung in maximal zehn Minuten

So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung

Viele Arbeitnehmer verzichten auf die Abgabe einer Einkommensteuererklärung und verschenken damit Steuerrückerstattungen. Dabei gibt es eine vereinfachte Variante, mit der auch Steuerlaien Geld vom Finanzamt bekommen können. Eine Checkliste zeigt, wie die vereinfachte Steuererklärung funktioniert.   mehr
  Neue GWG-Regelung: Betriebsausgaben besser verschieben
  Das sind die langsamsten Finanzämter
  So funktioniert die Prüfung des Steuerbescheids
Gratis Live-Webinar: Mitarbeiter finden mit Facebook und Instagram
Exklusive Leseraktion auf Instagram

Gratis Live-Webinar: Mitarbeiter finden mit Facebook und Instagram

"Es reicht nicht, die Stellenausschreibung abzufotografieren und auf Facebook zu posten", sagt Mathias Eigl. Mit seiner Agentur "Bewirb Dich" unterstützt er kleine und mittelständische Betriebe, Mitarbeiter über Social Media zu gewinnen. In einem kostenlosen Live-Webinar beantwortet Eigl Ihre Fragen, berichtet von Beispielen aus seiner Praxis und gibt Tipps für Ihr Social-Media-Recruiting.   mehr
Ramadan: Worauf sollten Arbeitgeber achten, wenn Mitarbeiter fasten?
Arbeitsrecht im Ramadan

Ramadan: Worauf sollten Arbeitgeber achten, wenn Mitarbeiter fasten?

Wenn Arbeitnehmer während des Ramadan fasten, sind sie möglicherweise nicht so leistungsfähig wie sonst. Damit es im Betrieb deshalb keine Probleme gibt, sollten Chefs rechtzeitig vorsorgen. Von Jessica Baker   mehr
-ANZEIGE-

So binden Sie Mitarbeiter und Fachkräfte

Was macht Ihr Unternehmen noch attraktiver? Die betriebliche Altersvorsorge ist eine einfache und hilfreiche Möglichkeit, qualifizierte Mitarbeiter und Fachkräfte zu gewinnen und langfristig zu binden. Mit diesen fünf Varianten finden auch Sie die passende Lösung für Ihr Unternehmen. Jetzt kostenfreies Whitepaper downloaden.
Die dümmsten Passwörter der Welt
Datenschutz im Internet

Die dümmsten Passwörter der Welt

Einkaufen mit einem fremden Account oder persönliche Fotos klauen – immer wieder gelingt es Hackern Konten von Internetnutzern auszuspähen. Oft liegt es daran, dass die Passwörter zu einfach sind. Wie die dümmsten Passwörter der Welt lauten und wie man sich vor Datenklau schützen kann.   mehr
Mindestlohn 2019: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Mindestlohn-Serie Teil 1

Mindestlohn 2019: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Arbeitgeber müssen gewisse Vorschriften bei der Entlohnung ihrer Arbeitnehmer beachten. Einige Betriebe sind zur tariflichen Mindestentlohnung verpflichtet, andere müssen die Vorgaben des gesetzlichen Mindestlohngesetzes einhalten. Ein Überblick, welcher Betrieb wann und wie mindestens zu entlohnen hat. Von Tobias Kuske   mehr
-ANZEIGE-

Sicheres Einkommen bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Handwerker sind besonders betroffen, da sie häufig schwer körperlich arbeiten. Wer seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, muss mit deutlichen finanziellen Einbußen rechnen. Die Deutsche Handwerker Berufsunfähigkeits-Versicherung bietet leistungsstarken Schutz. Weitere Infos.
Mehr als jede zehnte Kündigung ist fehlerhaft
Die zwei häufigsten Fehler von Arbeitgebern

Mehr als jede zehnte Kündigung ist fehlerhaft

Mindestens zwölf Prozent der Kündigungen, die im vergangenen Jahr von Arbeitgebern ausgesprochen wurden, waren fehlerhaft. Das geht aus einer anonymisierten Auswertung von 785 Kündigungsfällen hervor. Was Arbeitgeber falsch machen.   mehr

 Bildergalerie

Die 10 stärksten Traktoren der Welt

Die 10 stärksten Traktoren der Welt

Pflügen, ackern, ziehen: Traktoren müssen viel leisten und brauchen Leistung. Die Seite Maschinensucher hat ein Ranking für die 10 stärksten Traktoren der Welt aufgestellt. Der Stärkste von ihnen kann sich sogar mit einem Porsche messen.
 Alle Bildergalerien

 Bildergalerie

Ursprüngliche Wohnkonzepte neu interpretiert

Ursprüngliche Wohnkonzepte neu interpretiert

Sehnsuchtsort oder zukunftsorientiert: Das Baufritz-Haus "Heimat 4.0" will beides sein. Seine Bewohner sollen leben wie früher mit dem Komfort von heute.
 Alle Bildergalerien

 Handwerkerfrage des Tages

Handwerkerfrage des Tages

Wann beginnt 2019 der Ramadan?

A) am 3. Mai
B) am 5. Mai
C) am 10. Mai
 Alle Fragen im Überblick

 Anzeigen

Meisterbetrieb Fliesen und Natursteine sucht Nachfolger

Meisterbetrieb Fliesen und Natursteine sucht Nachfolger

Meisterbetrieb Fliesen und Natursteine sucht Nachfolger. Hoher Bekanntheitsgrad    mehr
Nachfolger für Glaserei gesucht

Nachfolger für Glaserei gesucht

Nachfolger für Glaserei in Mannheim gesucht! (Tel: 0172/7375416)    mehr
Fahrradfachgeschäft zu verkaufen

Fahrradfachgeschäft zu verkaufen

Fahrradfachgeschäft zu verkaufen Übergabe an Existenzgründer Pedelec, MTB,    mehr
 zum Anzeigenmarkt
 Anzeige aufgeben
DEUTSCHE HANDWERKS ZEITUNG | SHOP | MEDIA SALES | KONTAKT | ADRESSE ÄNDERN | NEWSLETTER ABBESTELLEN | WEITEREMPFEHLEN

DHZ in den sozialen Netzwerken

                                  

Rechtliche Hinweise


Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.

Impressum


Der Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung ist ein kostenloser Service der Deutschen Handwerks Zeitung.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Steffen Range
Chefredakteur Deutsche Handwerks Zeitung

Anschrift:
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
Internet: www.holzmann-medien.de/datenschutz
Ust-ID.Nr.: DE 129204092
Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRA5059
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin: Holzmann Verlag GmbH, diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Alexander Holzmann, Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRB5009
Telefon: +49 8247 354-01
E-Mail: info@holzmann-medien.de
02.05.2019 So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung Herzlich Willkommen beim Newsletter. =========================================== So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung Gratis Live-Webinar: Mitarbeiter finden mit Facebook und Instagram Ramadan: Worauf sollten Arbeitgeber achten, wenn Mitarbeiter fasten? Die dümmsten Passwörter der Welt Mindestlohn 2019: Die wichtigsten Fragen und Antworten Mehr als jede zehnte Kündigung ist fehlerhaft =========================================== Steuererklärung in maximal zehn Minuten: So funktioniert die vereinfachte Steuererklärung Viele Arbeitnehmer verzichten auf die Abgabe einer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt und verschenken damit Steuerrückerstattungen von durchschnittlich 875 Euro pro Jahr. Dabei gibt es eine vereinfachte Variante, mit der auch Steuerlaien viel Geld vom Finanzamt bekommen können: die vereinfachte Steuererklärung. Zusätzlich kann man über Lohnsteuerfreibeträge das eigene Gehalt erhöhen. Eine Checkliste zeigt, wie das geht. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/so-funktioniert-die-vereinfachte-steuererklaerung/150/32549/256394/ Exklusive Leseraktion auf Instagram : Gratis Live-Webinar: Mitarbeiter finden mit Facebook und Instagram "Es reicht nicht, die Stellenausschreibung abzufotografieren und auf Facebook zu posten", sagt Mathias Eigl. Mit seiner Agentur "Bewirb Dich" unterstützt er kleine und mittelständische Betriebe, Mitarbeiter über Social Media zu gewinnen. In einem kostenlosen Live-Webinar beantwortet Eigl Ihre Fragen, berichtet von Beispielen aus seiner Praxis und gibt Tipps für Ihr Social-Media-Recruiting. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/gratis-live-webinar-mitarbeiter-finden-mit-facebook-und-instagram/150/3101/387281/ Arbeitsrecht im Ramadan: Ramadan: Worauf sollten Arbeitgeber achten, wenn Mitarbeiter fasten? Wenn Arbeitnehmer während des Ramadan fasten, sind sie möglicherweise nicht so leistungsfähig wie sonst. Damit es im Betrieb deshalb keine Probleme gibt, sollten Chefs rechtzeitig vorsorgen. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/ramadan-worauf-sollten-arbeitgeber-achten-wenn-mitarbeiter-fasten/150/32549/351714/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* Datenschutz im Internet : Die dümmsten Passwörter der Welt Einkaufen mit einem fremden Account oder persönliche Fotos klauen – immer wieder gelingt es Hackern Konten von Internetnutzern auszuspähen. Oft liegt es daran, dass die Passwörter zu einfach sind. Wie die dümmsten Passwörter der Welt lauten und wie man sich vor Datenklau schützen kann. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/die-duemmsten-passwoerter-der-welt/150/3101/345448/ Mindestlohn-Serie Teil 1: Mindestlohn 2019: Die wichtigsten Fragen und Antworten Arbeitgeber müssen gewisse Vorschriften bei der Entlohnung ihrer Arbeitnehmer beachten. Einige Betriebe sind zur tariflichen Mindestentlohnung verpflichtet, andere müssen die Vorgaben des gesetzlichen Mindestlohngesetzes einhalten. Ein Überblick, welcher Betrieb wann und wie mindestens zu entlohnen hat. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/mindestlohn-2019-arbeitgeber-fragen-antworten/150/32549/386564/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* Die zwei häufigsten Fehler von Arbeitgebern: Mehr als jede zehnte Kündigung ist fehlerhaft Mindestens zwölf Prozent der Kündigungen, die im vergangenen Jahr von Arbeitgebern ausgesprochen wurden, waren fehlerhaft. Das geht aus einer anonymisierten Auswertung von 785 Kündigungsfällen hervor. Was Arbeitgeber falsch machen. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/kuendigung-fehler-arbeitgeber/150/32549/387444/
szmtag