IAA/Firmenwagen  Zur Webansicht
Deutsche Handwerks Zeitung Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung
Newsletter spezial vom 25.09.2018
Immer mehr Transporter bekommen Elektroantrieb
IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover

Immer mehr Transporter bekommen Elektroantrieb

Lobeshymen auf den Elektroantrieb, Schweigen über den Diesel: Auf der IAA blickt die Autobranche mit Visionen in die Zukunft und liefert Angebot für aktuelle Transportaufgaben. Von Ulrich Steudel   mehr
Der neue Opel Combo Cargo: Vorne Pkw, hinten Nutztier
Deutsch-französischer Hochdachkombi

Der neue Opel Combo Cargo: Vorne Pkw, hinten Nutztier

In Rüsselsheim ist man sich sicher: Der neue Opel Combo Cargo ist der beste Freund des Handwerkers. Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern ist der Hochdachkombi auf eine neue Plattform umgezogen und verfolgt erstmals einen neuen Ansatz. Von Max Frehner   mehr
-ANZEIGE-

MAN TGE: Sicherheit in einem Wimpernschlag

Das automatische Allradsystem im MAN TGE 4x4 reagiert in 0,084 Sekunden und greift zweimal ein, während Sie einmal blinzeln. Das System integriert die Fahrerassistenzsysteme ESP, ABS und ASR, damit Sie und Ihre Ladung stets sicher unterwegs sind – bei jedem Wetter, auf allen Untergründen, in jeder Situation. mehr erfahren
Die Zeitersparnis fährt im Laderaum mit
Xetto: Mobiles Transport- und Beladesystem

Die Zeitersparnis fährt im Laderaum mit

Mit dem mobilen Transport- und Beladesystem Xetto können Handwerker schneller mit der Arbeit beginnen, mitunter sogar einen Helfer einsparen und ihre Gesundheit schonen. Von Ulrich Steudel   mehr
Ladungssicherung im Transporter: Tipps für die Praxis
Ladung sichern

Ladungssicherung im Transporter: Tipps für die Praxis

Wer bei der Ladungssicherung schlampt, spielt mit seinem und dem Leben anderer. Lesen Sie hier, wie Handwerker ihre Ladung im Transporter richtig sichern, welche Vorschriften der Gesetzgeber macht und wer im Fall der Fälle verantwortlich ist.   mehr

Video Video
-ANZEIGE-

FIAT TALENTO KASTENWAGEN L1H1 SX 1.6 MultiJet 120 Turbo 1,0t

mtl. Leasingrate ohne Anzahlung: 111 €*, König Hauspreis: 16.999 €*, Klimaanlage, Allwetterreifen, Navigationssystem, Anhängerkupplung, Neuwagen. Inkl. 4 Jahre Garantie/100.000 Km, mind. 500 € für Ihr Altfahrzeug. *zzgl. 19% gesetzl. USt. und 799 € Bereitstellungskosten. Laufzeit: 48 Mon./10Tkm/Jahr. mehr

Wie viele Winter kann man Winterreifen fahren?
Lebensdauer von Winterreifen

Wie viele Winter kann man Winterreifen fahren?

Spätestens wenn die ersten kalten Nächte bevorstehen, wird den meisten Autofahrern klar: Die Winterreifen müssen drauf. Doch darf ich mit meinen alten Winterreifen überhaupt noch fahren? Und wie viele Winter halten Winterreifen eigentlich? Wir geben Antworten und Tipps für weniger Verschleiß.   mehr

Video Video
-ANZEIGE-

mySortimo auf der IAA Nutzfahrzeuge

Ob Fahrzeugeinrichtung, Fahrzeugbeklebung oder Arbeitsplatzorganisation – mit den Services der neuen Online-Plattform mySortimo können Handwerker sich ihre Firmenfahrzeuge den branchenspezifischen Anforderungen entsprechend gestalten. Dies präsentiert Sortimo auf dem mySortimo marketplace in Halle 13, Stand C48. Jetzt mySortimo entdecken!
Bußgeld im Ausland: Wann sollte ich zahlen, wann nicht?
Rechtliches zu Strafzetteln im Ausland

Bußgeld im Ausland: Wann sollte ich zahlen, wann nicht?

Falsch geparkt, zu schnell gefahren oder mit dem Smartphone am Steuer erwischt worden – wer im europäischen Ausland gegen die Verkehrsordnung verstößt, riskiert ein hohes Bußgeld. Doch nicht jeder Strafzettel muss bezahlt werden.   mehr
Neue Studie über das Image von Automarken: Das sind die Klischees
Autofahrer-Klischees

Neue Studie über das Image von Automarken: Das sind die Klischees

Am Wackeldackel auf der Hutablage erkennt man den Mercedes-Fahrer. Auch der Opel-Popel-Fahrer hat seinen Ruf weg. Welches Image die Automarken heute haben, zeigt eine neue Studie.   mehr
-ANZEIGE-

Hyundai Originalzubehör gratis

Bei den Hyundai Handwerkerwochen 2018 gibt es beim Kauf eines i30, Santa Fe oder Tucson Gutscheine bis zu 500€ netto für Hyundai Original-Zubehör. Voraussetzung ist, dass der Kaufvertrag sowie die gewerbliche Zulassung im Zeitraum vom 01.09.-31.12.2018 über einen SDH-Abrufschein erfolgt. Die SDH gibt zudem Rabatte bis zu 23% auf die Hyundai Modelle. Details auf www.sdh.de
Für wen lohnt sich ein E-Auto als Dienstwagen?
E-Autos für den Betrieb

Für wen lohnt sich ein E-Auto als Dienstwagen?

Wer Umweltbewusstsein zeigt und sich für elektrisch angetriebene Fahrzeuge in der Firmenflotte entscheidet, kann im kommenden Jahr einiges sparen. Denn das Bundeskabinett hat entschieden, E-Autos und Hybride als Firmenwagen zu fördern. Doch für wen eignet sich überhaupt ein E-Auto als Dienstwagen? Diese Kriterien sollten Sie in die Entscheidung miteinbeziehen. Von Julia Fuchs   mehr
VW Nutzfahrzeuge startet in die Elektromobilität
Mit dem e-Crafter auf Probefahrt durch Hamburg

VW Nutzfahrzeuge startet in die Elektromobilität

Der neue VW e-Crafter ist kräftig im Anzug, aber nicht schneller als 90 km/h. Als Tankstelle empfiehlt sich eine eigene Wallbox. Von Ralf Johanning   mehr
-ANZEIGE-

NEUE SOFTIES für den Herbst!

Mit den Softshell- und Fleecejacken von WEITBLICK kann der Herbst kommen. Bye-bye, 0815 - endlich mal anders! Design, das du so noch nicht gesehen hast, Qualität, die dich ewig überzeugen wird und Farben, die dich einfach umhauen!

Bestelle jetzt unter: www.weitblick.vision

 Bildergalerie

Neuheiten auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018

Neuheiten auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018

2.174 Aussteller aus 48 Ländern zeigen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover vom 20. bis 27. September ihre Neuheiten. Im Mittelpunkt steht der Elektroantrieb.
 Alle Bildergalerien

 Bildergalerie

Der neue Mercedes-Benz Sprinter

Der neue Mercedes-Benz Sprinter

Im Juni geht der neue Mercedes-Benz Sprinter an den Start. Die dritte Generation hebt sich vor allem durch ihre Konnektivität von ihren Vorgängern ab, weniger durch ihr Aussehen.
 Alle Bildergalerien

 Anzeigen

Schreinerei im Raum Crailsheim

Schreinerei im Raum Crailsheim

Schreinerei zur Übergabe 2020, bestehender Kundenstamm, Möbelbau, seit über    mehr
Alteingessener Friseursalon

Alteingessener Friseursalon

Nachfolger für alteingessenen Friseursalon, Frankfurt am Main, gesucht. Zentrale    mehr
Nachfolger / Übernahme gesucht

Nachfolger / Übernahme gesucht

Elektroanlagenbau / Elektrikerincl. Schaltanlagenbau Nachfolger / Übernahme    mehr
 zum Anzeigenmarkt
 Anzeige aufgeben
DEUTSCHE HANDWERKS ZEITUNG | SHOP | MEDIA SALES | KONTAKT | ADRESSE ÄNDERN | NEWSLETTER ABBESTELLEN | WEITEREMPFEHLEN

DHZ in den sozialen Netzwerken

                           

Rechtliche Hinweise


Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.

Impressum

Der Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung ist ein kostenloser Service der Deutschen Handwerks Zeitung.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Steffen Range
Chefredakteur Deutsche Handwerks Zeitung

Anschrift:
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
Internet: www.holzmann- medien.de/datenschutzbestimmungen
Ust-ID.Nr.: DE 129204092
Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRA5059
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin: Holzmann Verlag GmbH, diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Alexander Holzmann, Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRB5009
Telefon: +49 8247 354-01
E-Mail: info@holzmann- medien.de
Bei Fragen zu Ihrem Newsletter-Abonnement wenden Sie sich bitte an: vertrieb@holzmann- medien.de

Verleger und vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alexander Holzmann
E-Mail: alexander.holzmann@holzmann- medien.de
(Adresse wie oben)

Verlagsleiter Anzeigen - Vertrieb - Marketing:
Jan Peter Kruse
Telefon: +49 8247 354-104
E-Mail: jan-peter.kruse@holzmann- medien.de

Anzeigenleiterin (verantwortlich):
Eva-Maria Hammer
Telefon: +49 8247 354-177
E-Mail: eva-maria.hammer@holzmann- medien.de

Technik:
Webmaster
E-Mail: webmaster@holzmann- medien.de
25.09.2018 IAA/Firmenwagen Herzlich Willkommen beim Newsletter. =========================================== Immer mehr Transporter bekommen Elektroantrieb Der neue Opel Combo Cargo: Vorne Pkw, hinten Nutztier Die Zeitersparnis fährt im Laderaum mit Ladungssicherung im Transporter: Tipps für die Praxis Wie viele Winter kann man Winterreifen fahren? Bußgeld im Ausland: Wann sollte ich zahlen, wann nicht? Neue Studie über das Image von Automarken: Das sind die Klischees Für wen lohnt sich ein E-Auto als Dienstwagen? VW Nutzfahrzeuge startet in die Elektromobilität =========================================== IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover: Immer mehr Transporter bekommen Elektroantrieb Lobeshymen auf den Elektroantrieb, Schweigen über den Diesel: Auf der IAA blickt die Autobranche mit Visionen in die Zukunft und liefert Angebot für aktuelle Transportaufgaben. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/immer-mehr-transporter-bekommen-elektroantrieb/150/3097/377789/ Deutsch-französischer Hochdachkombi: Der neue Opel Combo Cargo: Vorne Pkw, hinten Nutztier In Rüsselsheim ist man sich sicher: Der neue Opel Combo Cargo ist der beste Freund des Handwerkers. Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern ist der Hochdachkombi auf eine neue Plattform umgezogen und verfolgt erstmals einen neuen Ansatz. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/der-neue-opel-combo-cargo-vorne-pkw-hinten-nutztier/150/3097/376606/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* Xetto: Mobiles Transport- und Beladesystem: Die Zeitersparnis fährt im Laderaum mit Mit dem mobilen Transport- und Beladesystem Xetto können Handwerker schneller mit der Arbeit beginnen, mitunter sogar einen Helfer einsparen und ihre Gesundheit schonen. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/die-zeitersparnis-faehrt-im-laderaum-mit/150/3097/374055/ Ladung sichern: Ladungssicherung im Transporter: Tipps für die Praxis Wer bei der Ladungssicherung schlampt, spielt mit seinem und dem Leben anderer. Lesen Sie hier, wie Handwerker ihre Ladung im Transporter richtig sichern, welche Vorschriften der Gesetzgeber macht und wer im Fall der Fälle verantwortlich ist. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/ladungssicherung-im-transporter-tipps-fuer-die-praxis/150/3097/375136/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* Lebensdauer von Winterreifen: Wie viele Winter kann man Winterreifen fahren? Spätestens wenn die ersten kalten Nächte bevorstehen, wird den meisten Autofahrern klar: Die Winterreifen müssen drauf. Doch darf ich mit meinen alten Winterreifen überhaupt noch fahren? Und wie viele Winter halten Winterreifen eigentlich? Wir geben Antworten und Tipps für weniger Verschleiß. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/wie-viele-winter-kann-man-winterreifen-fahren/150/3097/359987/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* Rechtliches zu Strafzetteln im Ausland: Bußgeld im Ausland: Wann sollte ich zahlen, wann nicht? Falsch geparkt, zu schnell gefahren oder mit dem Smartphone am Steuer erwischt worden – wer im europäischen Ausland gegen die Verkehrsordnung verstößt, riskiert ein hohes Bußgeld. Doch nicht jeder Strafzettel muss bezahlt werden. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/bussgelder-aus-dem-ausland-wann-zahlen-und-wann-nicht/150/3097/297576/ Autofahrer-Klischees: Neue Studie über das Image von Automarken: Das sind die Klischees Am Wackeldackel auf der Hutablage erkennt man den Mercedes-Fahrer. Auch der Opel-Popel-Fahrer hat seinen Ruf weg. Welches Image die Automarken heute haben, zeigt eine neue Studie. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/neue-studie-ueber-das-image-von-automarken-das-sind-die-klischees/150/3097/374765/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* E-Autos für den Betrieb: Für wen lohnt sich ein E-Auto als Dienstwagen? Elektrisch fahren und Geld sparen – wer Umweltbewusstsein zeigt und sich für elektrisch angetriebene Fahrzeuge in der Firmenflotte entscheidet, kann im kommenden Jahr einiges sparen. Denn das Bundeskabinett traf nun die Entscheidung, E-Autos und Hybride als Firmenwagen zu fördern. Doch für wen eignet sich überhaupt ein E-Auto als Dienstwagen? Diese Kriterien sollten Sie in die Entscheidung miteinbeziehen. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/fuer-wen-lohnt-sich-ein-e-auto-als-dienstwagen/150/3097/376454/ Mit dem e-Crafter auf Probefahrt durch Hamburg: VW Nutzfahrzeuge startet in die Elektromobilität Der neue VW e-Crafter ist kräftig im Anzug, aber nicht schneller als 90 km/h. Als Tankstelle empfiehlt sich eine eigene Wallbox. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/vw-nutzfahrzeuge-startet-in-die-elektromobilitaet/150/2395/376895/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- *************************************************************************
szmtag