10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger  Zur Webansicht
Deutsche Handwerks Zeitung Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung
Newsletter vom 12.07.2018
10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger
Zum Weltglückstag

10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger

Sie sind schwarz gekleidet, klettern auf Dächern und sorgen für die notwendige Portion Glück bei allen, die über die Kluft streichen: Schornsteinfeger. Doch das klassische Kaminkehren ist nur ein kleiner Teil ihrer Aufgaben. Mit neuen Technologien sind sie Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Schornsteinfegermeister Tim Schröder aus Stuttgart beantwortet im Interview zehn nicht alltägliche Fragen – und verrät, warum der Zylinder ein Qualitätsmerkmal ist und wo er selbst schon Glück gebracht hat. Von Marco-Tobias Arnold   mehr
  10 außergewöhnliche Fragen an einen Bestatter
  Kaminöfen produzieren nicht mehr Feinstaub als der Straßenverkehr
BGH-Urteil: Facebook-Konten sind erblich
Grundsatzurteil zum digitalen Erbe

BGH-Urteil: Facebook-Konten sind erblich

Der Bundesgerichtshof hat geurteilt: Die Mutter einer mit 15 gestorbenen Tochter darf Einblick in deren digitale Kommunikation erhalten. Das Urteil gilt nicht nur für Facebook, sondern auch für Whatsapp, Instagram oder E-Mail-Konten. Von Christian Rath   mehr
Mieterhöhung durch Modernisierungsumlage: Das gilt rechtlich
Übersicht für Mieter und Vermieter

Mieterhöhung durch Modernisierungsumlage: Das gilt rechtlich

Eine Mieterhöhung um 50 Prozent oder mehr? Wenn Vermieter von der Modernisierungsumlage Gebrauch machen, bedeutet das für Mieter oftmals den finanziellen K.o. Seit Januar 2019 ist die Regelung mieterfreundlicher gestaltet. Was sich konkret geändert hat.   mehr
-ANZEIGE-

Die neuen Transporter für das Handwerk

Mit den neuen Modellen schafft Ford moderne, kraftvolle und robuste Nutzfahrzeug-Modellreihe für das Handwerk. Der Anspruch der neuen Nutzfahrzeuge bleibt der gleiche wie bisher:
Ford bietet das passende Auto für jedes Handwerksunternehmen – und für jeden Einsatzzweck.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Unternehmen kommen deutlich leichter an Kredite als an Fachkräfte
KfW-Befragung

Unternehmen kommen deutlich leichter an Kredite als an Fachkräfte

Viele Unternehmen sehen das größte Hemmnis für ihre Geschäftstätigkeit in fehlenden Fachkräften. An Kredite kommen sie dagegen vergleichsweise leicht. Von Karin Birk   mehr
Verzicht auf Bewerbungsschreiben liegt im Trend
Azubis finden

Verzicht auf Bewerbungsschreiben liegt im Trend

Die Deutsche Bahn verlangt künftig von potenziellen Azubis keine Bewerbungsschreiben mehr – und hofft dadurch auf mehr Bewerber. Eine clevere Strategie – denn die Aussagekraft von Bewerbungsschreiben ist Experten zufolge ohnehin gering. Von Harald Czycholl   mehr
Neuer Kinnhalter für Violinen: Geige spielen ohne Schmerz
Nervenschonender Kinnhalter für Streicher

Neuer Kinnhalter für Violinen: Geige spielen ohne Schmerz

Ein Orthopädieschuhtechniker entwickelt Kinnhalter mit besonderen Eigenschaften und nimmt einem Geiger den Schmerz. Von Frank Muck   mehr
-ANZEIGE-

 Bildergalerie

Fahrradtrends 2019: Neuheiten von der Eurobike

Fahrradtrends 2019: Neuheiten von der Eurobike

Wer alles über die Fahrradtrends 2019 wissen möchte, sollte zur Eurobike nach Friedrichshafen. Auch 2018 wurden wieder neue Highlights präsentiert.
 Alle Bildergalerien
Urlaubsgeld: Was Chefs und Mitarbeiter wissen sollten
Urlaubsgeld, Urlaubsentgelt und Erholungsbeihilfe

Urlaubsgeld: Was Chefs und Mitarbeiter wissen sollten

Nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer erhält Urlaubsgeld. Ob die Sonderzahlung gewährt wird, hängt vom Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarungen ab. Wer Anspruch auf Urlaubsgeld hat, wann die Sonderzahlung auch ohne Tarifvereinbarung gezahlt werden muss und welche steuerfreien Alternativen es gibt. Von Harald Czycholl   mehr

 Aktuell beliebt

Abwesenheitsnotiz: Was drin stehen muss und was nicht
Automatische Antworten

Abwesenheitsnotiz: Was drin stehen muss und was nicht

Ein wichtiger Punkt auf der To-Do-Liste, bevor sich Mitarbeiter und Chef in den Urlaub verabschieden, ist die Abwesenheitsnotiz. Doch was muss drin stehen und wie sollte sie formuliert werden? Tipps und Beispiele für eine aussagefähige Abwesenheitsnotiz. Von Hartmut Fischer   mehr

 Handwerkerfrage des Tages

Handwerkerfrage des Tages

Wie viele Deutsche erhalten Urlaubsgeld?

A) jeder Zweite
B) jeder Dritte
C) jeder Vierte
 Alle Fragen im Überblick

 Anzeigen

Immer noch in der Privaten Krankenversicherung? Jetzt auch mit über 60 Jahren zurück in die GKV!

Immer noch in der Privaten Krankenversicherung? Jetzt auch mit über 60 Jahren zurück in die GKV!

Wie, immer noch in der Privaten Krankenversicherung? Sie würden aber gerne zurück    mehr
Nachfolger für Vertriebs- und Montagefirma gesucht

Nachfolger für Vertriebs- und Montagefirma gesucht

Nachfolger gesucht für alteingesessene, lukrative Vertriebs- und Montagefirma    mehr
Produktions- bzw. Lager-Halle mit Büro zu verkaufen, im Kreis Böblingen
Top-Anzeige

Produktions- bzw. Lager-Halle mit Büro zu verkaufen, im Kreis Böblingen

zum Verkauf steht eine Produktions- bzw. Lager-Halle Bj 1994, ca. 425m² groß.    mehr
 zum Anzeigenmarkt
 Anzeige aufgeben
DEUTSCHE HANDWERKS ZEITUNG | SHOP | MEDIA SALES | KONTAKT | ADRESSE ÄNDERN | NEWSLETTER ABBESTELLEN | WEITEREMPFEHLEN

DHZ in den sozialen Netzwerken

                                  

Rechtliche Hinweise


Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Newsletter.

Impressum


Der Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung ist ein kostenloser Service der Deutschen Handwerks Zeitung.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Steffen Range
Chefredakteur Deutsche Handwerks Zeitung

Anschrift:
Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen
Internet: www.holzmann-medien.de/datenschutz
Ust-ID.Nr.: DE 129204092
Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRA5059
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin: Holzmann Verlag GmbH, diese vertreten durch ihren Geschäftsführer: Alexander Holzmann, Handelsregister Amtsgericht Memmingen HRB5009
Telefon: +49 8247 354-01
E-Mail: info@holzmann-medien.de
12.07.2018 10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger Herzlich Willkommen beim Newsletter. =========================================== 10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger BGH-Urteil: Facebook-Konten sind erblich Mieterhöhung durch Modernisierungsumlage: Das gilt rechtlich Unternehmen kommen deutlich leichter an Kredite als an Fachkräfte Verzicht auf Bewerbungsschreiben liegt im Trend Neuer Kinnhalter für Violinen: Geige spielen ohne Schmerz Urlaubsgeld: Was Chefs und Mitarbeiter wissen sollten Abwesenheitsnotiz: Was drin stehen muss und was nicht =========================================== Zum Weltglückstag: 10 außergewöhnliche Fragen an einen Schornsteinfeger Sie sind schwarz gekleidet, klettern auf Dächern und sorgen für die notwendige Portion Glück bei allen, die über die Kluft streichen: Schornsteinfeger. Doch das klassische Kaminkehren ist nur ein kleiner Teil ihrer Aufgaben. Mit neuen Technologien sind sie Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Schornsteinfegermeister Tim Schröder aus Stuttgart beantwortet im Interview zehn nicht alltägliche Fragen – und verrät, warum der Zylinder ein Qualitätsmerkmal ist und wo er selbst schon Glück gebracht hat. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/10-aussergewoehnliche-fragen-an-einen-schornsteinfeger/150/4562/374415/ Grundsatzurteil zum digitalen Erbe: BGH-Urteil: Facebook-Konten sind erblich Der Bundesgerichtshof hat geurteilt: Die Mutter einer mit 15 gestorbenen Tochter darf Einblick in deren digitale Kommunikation erhalten. Das Urteil gilt nicht nur für Facebook, sondern auch für Whatsapp, Instagram oder E-Mail-Konten. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/digitales-erbe-urteil/150/3101/374555/ Übersicht für Mieter und Vermieter: Mieterhöhung durch Modernisierungsumlage: Das gilt rechtlich Eine Mieterhöhung um 50 Prozent oder mehr? Wenn Vermieter von der Modernisierungsumlage Gebrauch machen, bedeutet das für Mieter oftmals den finanziellen K.o. Seit Januar 2019 ist die Regelung mieterfreundlicher gestaltet. Was sich konkret geändert hat. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/modernisierungsumlage-wie-hoch-darf-sie-kuenftig-ausfallen/150/3093/369864/ *************************Anzeige*************************************** -ANZEIGE- ************************************************************************* KfW-Befragung: Unternehmen kommen deutlich leichter an Kredite als an Fachkräfte Viele Unternehmen sehen das größte Hemmnis für ihre Geschäftstätigkeit in fehlenden Fachkräften. An Kredite kommen sie dagegen vergleichsweise leicht. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/unternehmen-kommen-deutlich-leichter-an-kredite-als-an-fachkraefte/150/3093/374563/ Azubis finden: Verzicht auf Bewerbungsschreiben liegt im Trend Die Deutsche Bahn verlangt künftig von potenziellen Azubis keine Bewerbungsschreiben mehr – und hofft dadurch auf mehr Bewerber. Eine clevere Strategie – denn die Aussagekraft von Bewerbungsschreiben ist Experten zufolge ohnehin gering. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/verzicht-auf-bewerbungsschreiben-liegt-im-trend/150/3099/374417/ Nervenschonender Kinnhalter für Streicher: Neuer Kinnhalter für Violinen: Geige spielen ohne Schmerz Ein Orthopädieschuhtechniker entwickelt Kinnhalter mit besonderen Eigenschaften und nimmt einem Geiger den Schmerz. Mehr lesen Sie unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/neuer-kinnhalter-fuer-violinen-geige-spielen-ohne-schmerz/150/4562/374470/
szmtag